Ryzom
Difference between revisions of "Help:Galerien"

From Ryzom Commons

Jump to: navigation, search
m (Protected "Help:Galerien" ([edit=autoconfirmed] (indefinite) [move=autoconfirmed] (indefinite)))
 
(No difference)

Latest revision as of 13:10, 20 June 2011

Galerien existieren um Lesern eine strukturierte und ansprechende Sammlung der hier erhältlichen Medien zu präsentieren. Sie werden für gewöhnlich erstellt um Beispiele bzw. eine kleine Übersicht über ein spezielles Thema zu geben.

Neue Galerie erstellen

Beim Erstellen einer neuen Galerie sollten Folgendes immer benutzt werden:

  1. Das gallery-Tag um Dateien geordnet zu halten (<gallery></gallery>).
  2. Dateien (Bilder, Tonaufnahmen, Videos)
    • Galerien ohne Medien gelten nicht als Galerien. Sie fallen außerhalb des Projektrahmens und können schnellgelöscht werden.
  3. Eine kurze Beschreibung des Subjekts
    • Commons ist keine Enzyklopädie. Wir sind nicht dazu da, Leser durch Text zu bilden.
    • Commons ist mehrsprachig. Du kannst jede Sprache deines Wunschen benutzen. Übersetzung der Galerie-Beschreibung werden wahrscheinlich von anderen Benutzern hinzugefügt. Merke dir dies, wenn du Text in eine Galerie hinzufügst. Meistens sind nicht mehr als ein oder zwei Sätze notwendig.
  4. Kategorien
    • Jede Galerie sollte kategorisiert sein. Füge die Kategorie in die Kategorie mit dem selben Namen ein, oder falls sie nicht vorhanden ist in eine relevante Kategorie.
  5. Interwiki-Links zu Ryzom Wiki-Artikeln
    • Interwiki-Links sind enorm nützlich, um auf entsprechende Ryzom Wiki Artikel zu verlinken. Mache von ihnen Gebrauch.
    • Da Commons mehrsprachig ist, ein „Siehe auch“- oder „Hauptartikel“-Link zu Ryzom Wiki-Artikeln ist nicht ideal weil sie sprachspezifisch sind. Alle „Hauptartikel“-Links zu allen Ryzom Wikis zu benutzen ist nicht ideal da dies zu einen viel Platz wegnimmt und es zum Anderen bereits mit den Interwikis ein etabliertes System in Benutzung ist.

Andere einbaubare Sachen

Abhängig vom Subjekt gibt es möglicherweise andere Sachen, die man in eine Galerie einbauen kann. Dies kann eine Navigationsbox, eine Taxobox, Links to anderen Schwesterprojekten außer Ryzom Wiki sowie zahlreiche themenspezifische Schen.

Namenskonventionen

Im Gegensatz zu Kategorien, die größtenteils einen englischen Namen besitzen, sollten Galerien in der mit dem Subjekt am meisten assoziierten Sprache benannt werden. Dies gilt für Personen, Plätze, Kunst, Kultur usw. Für allgemeine Subjekte und solche, die nicht an eine einzelne Sprache gebunden sind, sollte die Sprache gewählt werden, nach der wahrscheinlich am meisten gesucht wird (meistens englisch). Eine Ausnahme stellen Galerien von Organismen und Subjekten bei denen lateinische Namen benutzt werden. Diese folgen dem Namenskonventionen der Kategorien und sollten entsprechend den selben Namen wie die Kategorie haben.

Wann eine Galerie erstellt werden sollte

Nicht jedes Subjekt, dass eine eigene Kategorie hat, sollte auch eine Galerie haben. Entsprechend sollte auch nicht jedes Subjekt seine eigene Kategorie haben, nur weil es auch eine Kategorie hat. Galerien sollten nicht erstellt werden, wenn sie nur ein Duplikat der Kategorie darstellen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie gelöscht oder zusammengelegt werden müssen, denn Kategorien bleiben Kategorien, während Galerien verbessert werden können.

Auf Commons gibt es kein Äquivalent zu den „Stubs“ (sehr kurze Artikel) der Ryzom Wiki. Es ist nicht Ziel, über jedes relevante Subjekt eine Galerie zu haben, sondern sie sollten mit einem bestimmten Ziel erstellt werden. Ein einziges Bild auf einer Seite zählt nicht als Galerie.

Weiterleitungen

Es ist empfohlen, anderssprachige Weiterleitungen auf eine Galerie zu erstellen, insbesondere wenn ihr Name nicht englisch ist. Plural-Weiterleitungen können auch nützlich sein.

Wenn es keine Galerie gibt, oder sie nur sehr klein ist, kann eine Galerie zur Kategorie weitergeleitet werden. Um sicherzustellen, dass die Weiterleitung nicht kategorisiert wird, sollte ein Doppelpunkt („:“) vor dem Ziel benutzt werden, z.B.

#REDIRECT [[:Category:Foobar]]

Vergleich von Galerien und Kategorien

Der größte Nachteil von Galerien ist ihre Beziehung zu den Kategorien. Oft erscheint es so als ob diese beiden Systeme redundant zueinander sind. Dies ist nicht der Fall, sie können gemeinsam existieren. Galerien und Kategorien können beide das selbe Ziel erfüllen-Benutzern bei der Suche nach Medien helfen-jedoch in unterschiedlicher Form. Kategorien sollten alle Dateien einess Subjekts enthalten, während Galerien eine Auswahl enthalten. Im Idealzustand würden Galerien die besten Dateien enthalten und alle Dateien in zumindest einer Kategorie sein, jedoch nicht zwingend in einer Galerie.

Vorteile von Galerien

Es gibt einige Sachen, die Galerien ermöglichen, zu denen Kategorien nicht in der Lage sind. Bildunterschriften und Informationen zu jedem einzelnem Bild kann hinzugefügt werden. Bilder können in einer anderen Weise sortiert werden als in Kategorien (z.B. chronologisch). Sie erlauben einem, schlechte oder redundante Bilder rauszulassen, die häufig die Kategorien füllen und sie so nutzloser machen, wenn jemand z.B. nach einem guten Bild für einen Ryzom Wiki-Artikel sucht. Auf der anderen Seite, wenn jemand nach einem spezifischen Bild sucht, kann das Suchen einer Kategorie einfacher sein.

Nachteile von Galerien

Bilder in Kategorien einfügen ist enorm einfacher, als sie in Galerien einzubinden. Man muss dafür nicht einmal die Bildbeschreibungsseite verlassen. Die passenden Kategorien existieren meistens schon, während die Galerien noch erstellt werden müssen. Dateien können auch zu noch nicht existierenden Kategorien hinzugefügt werden, jedoch nicht zu nicht-existenten Galerien. Kategorien zeigen alle Bilder, die bei der Erstellung einer Galerie helfen, dies funktioniert jedoch nicht, wenn Galerien nur die besten Bilder zeigen.

Referenzen

http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Galerien